Loading...

Fahrzeug Details

 

FERRARI F430 Spider

  • Neuwagen
  • Cabriolet
  • rot
  • Leder beige
  • Automatikgetriebe
  • Benzin
  • 2
  • 2
  • 4308 cm3
  • 8
  • 486 PS
  • 1595 kg
  • 28.9
  • 13.3
  • 18.3
  • G
  • 420 g/km
  • 1FA127
  • 289'000.00 CHF

Probefahrt vereinbaren Angebot anfordern

Wichtige Ausstattung

  • Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP)
  • Antriebsschlupfregelung (ASR)
  • Sequentielles 6-Gang-Getriebe mit Automatikfunktion

Bemerkungen

Der V8-Motor liefert eine Leistung von 486 PS an das F1 Getriebe. F1-Getriebe=sequentielles 6-Gang-Getriebe mit Automatikfunktionen. Die Kraftübertragung erfolgt beim F430-er wie in der Formel 1. Das semiautomatische sequentielle Getriebe kann in Bruchteilen von einer Sekunde die 6 Gänge hoch und runter schalten. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h schafft der Spider in rund 4 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei ca. 311 km/h. Mit einem am Lenkrad eingebautem Schalter, "manettino" genannt, wird die Feinabstimmung des Fahrwerks aus dem Fahrerraum direkt angesteuert. Das automatische Verdeck ist Hightech vom Feinsten. Was sich im Ferrari auf Knopfdruck abspielt ist eine Augenweide. In einem perfekten Zusammnenspiel verschieben sieben Elektromotoren Karrosserieteile, öffnen Klappen und Deckel. In weniger als 20 Sekunden ist das Dach geöffnet und vollständig unter einer Abdeckung verschwunden. Speziell ist die Sicht durch die gläserne Karrosserie-Abdeckung auf das V8 Triebwerk. Mit einem roten Knopf am Lenkrad starten Sie die 486 PS. Die brummende Maschine ähnelt einem Vulkan kurz vor der Eruption. Sobald Sie das Gaspedal betätigen spüren Sie die geballte Kraft des Triebwerkes. Mit gewaltigem Schub beschleunigt der Sportwagen bis bei 8500 Umdrehungen der Drehzahlbegrenzer die physikalischen Grenzen des 430-er Spiders aufzeigt. -- fabrikneu --
  • Garantie: 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung (ab 1. Inv.)
  • Sequentielles 6-Gang-Getriebe mit Automatikfunktion
  • Katalysator geregelt
  • 6-Gang-Getriebe
  • Antriebsschlupfregelung (ASR)
  • Antiblockiersystem (ABS)
  • Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP)
  • Servolenkung
  • Keramik-Bremsanlage